Herzlich willkommen auf der Webseite der Freimaurer Loge Lessing zum flammenden Stern in München

Freimaurer Loge Lessing in München

Gotthold Ephraim Lessing (1729 -1781), der Namensgeber unserer Freimaurer Loge, schrieb:

„Die Freimaurerei ist nichts Willkürliches, nichts Entbehrliches: sondern etwas Notwendiges, das im Wesen des Menschen und der bürgerlichen Gesellschaft begründet ist.“

    • „Recht sehr zu wünschen, dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die über die Vorurteile der Völkerschaften hinweg wären und genau wüssten, wo Patriotismus Tugend zu sein aufhört.
    • Recht sehr zu wünschen, dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die dem Vorurteile ihrer angeborenen Religion nicht unterlägen, nicht glaubten, dass alles notwendig gut und wahr sein müsse, was sie für gut und wahr erkennen.
    • Recht sehr zu wünschen, dass es in jedem Staate Männer geben möchte, welche bürgerliche Hoheit nicht blendet und bürgerliche Geringfügigkeit nicht ekelt, in deren Gesellschaft der Hohe sich gern herablässt und der Geringe sich dreist erhebt.“ (Lessing: Ernst & Falk)

Im Namen meiner Logenbrüder lade ich Sie ein zu einem Rundgang durch unsere Webseiten. Sie erfahren, welchen Leitgedanken wir uns als Freimaurer Loge verpflichtet fühlen, was wir tun, wie die Loge entstanden ist und welche Verbindungen wir zu anderen Logen haben. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben – oder wenn Sie Fragen haben – bitte ich Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Es grüßt Sie
Erdmann Gritz, Meister vom Stuhl

Für Interessenten:  So werde ich Freimaurer